Das Eigenheim energieeffizient renovieren

In Zeiten ständig steigender Strom- und Heizkosten lohnt es sich für Besitzer von Altbauhäusern, eine Renovierung des Gebäudes auf sich zu nehmen. Belohnt wird man dafür mit langfristig niedrigeren Energiekosten und einem verbesserten Wohngefühl. Hier ein paar Tipps, wie das Eigenheim effektiv und energiesparend hergerichtet werden kann.

In vielen Fällen ist es nicht notwendig, das gesamte Haus von Grund auf zu sanieren. Doch es lohnt sich, die mögliche Einsparung nach einzelnen Arbeitsschritten durch einen Experten berechnen zu lassen. Allein eine erneuerte Dämmung oder der Einsatz moderner Fenster sorgt bereits dafür, dass viel weniger Wärme mehr verloren geht und Heizkosten gespart werden können. Welche Maßnahmen für das betreffende Gebäude notwendig sind und die gewünschte Ersparnis mit sich bringen, kann im Gespräch mit Energiefachberatern und Handwerkern geklärt werden. Soll beispielsweise die traditionelle Optik eines Landhauses erhalten bleiben, müsste anstelle einer Dämmung von außen und neuer Fenster auf andere Maßnahmen zurückgegriffen werden.

Große Wirkung durch kleinen Aufwand

Auch eine Dämmung in der Kellerdecke und unter dem Dach trägt gezielt zum Sparen der Heizkosten bei. Durch regelmäßiges Warten bleibt die Heizung auf dem neuesten Stand – muss sie durch eine neue Anlage ausgetauscht werden, kann sich auch an dieser Stelle eine Investition auf lange Sicht lohnen. Doch die Dämmung der Heizungsrohre trägt bereits zur Kostenersparnis bei und verhindert, dass Energie verloren geht. Der Einsatz von Thermostaten und Zeitschaltuhren sorgt zudem für eine kontrollierte Steuerung der Heizung und verhindert Auskühlen und Überheizen der Räume.

Eine energieeffiziente Renovierung eines älteren Gebäudes bringt in der Tat erhebliche Kosten mit sich – diese rentieren sich aber schon nach wenigen Jahren. Für diesen Zweck besteht auch die Möglichkeit, ein besonders günstiges Darlehen aufzunehmen, mit dem die Sanierung staatlich gefördert wird.

Weitere Hinweise zur Hausmodernisierung sind auf dieser Website.

Kommentieren